Die Werkstatt und das Büro in Alt-Hürth

In Alt-Hürth befindet sich die große Werksatt, in der die Fahrräder, dann meist über das Wochenende gewartet, gepflegt und repariert werden. So gesehen ist hier die Wellnessoase Ihrer Räder.

 

Der Laden in Köln

Hier werden auf Anruf auf das Handy gerne Fahrräder angenommen.
Für größere Reparaturen werden diese dann von Herrn Schön am Wochenende nach Hürth gebracht und dort in der Werkstatt durchgeführt.
Kleinere können hier sofort geschehen.
Ein ganz besonderer Service ist, dass Herr Schön für ganz kleine Dinge, wie das Wechseln eines Reifens oder das nachstellen eines Schräubchens auch gerne auf Anruf bei Ihnen vorbei geradelt kommt.

Wie Sie mit dem Fahrrad zu uns kommen:

  • zur Werkstatt und zum Büro in Hürth

So finden Sie auch einen Weg von Ihnen zu uns, egal ob mit dem Rad, zu Fuß oder gejoggt:

Komoot: Plan dir deine Fahrradtour!

  • zum kleinen Laden in Köln

So finden Sie auch einen Weg von Ihnen zu uns, egal ob mit dem Rad, zu Fuß oder gejoggt:

Komoot: Plan dir deine Fahrradtour!

Mit dem öffentlichen Nahverkehr zur Werkstatt in Alt-Hürth

Sie können mit den Regionalzügen bis Hürth-Karlscheuern und von da aus entweder mit dem Rad nach Alt-Hürth radeln oder Sie nehmen die Buslinie 714 bis Hürth-Mitte und von da aus die Buslinie 713 Richtung Fischennich und steigen dann in Alt-Hürth an der Haltestelle "Katharinenstraße" aus.

Sie können auch mit der Linie 18 bis Hürth-Hermülheim-Stadtbahn fahren und von da aus die selben Buslinien nutzen wie oben beschrieben.

Alternativ zur Haltestelle "Katharinenstraße" können Sie auch an der Haltestelle "Talmülenstraße" aussteigen.